11/11/2002 Eintrag: "Nach dem Vortrag"

Das Muster ist mir bereits vertraut. Vorher bin ich mir über die Qualität des Vortrags unsicher, bin mit diesem Detail unzufrieden, emfinde jene Argumentation als zu schwach oder zu unklar - und dann sind alle begeistert. Nun, auf jeden Fall gefällt es mir so besser als anders herum, und ich kann sagen, daß sich die Arbeit gelohnt hat.
Jetzt, da die Präsentation glücklich hinter mir liegt, gilt: Nach dem Vortrag ist vor dem Vortrag. Nach ein oder zwei Tagen Verschnaufpause werde ich mit der Vorbereitung meines Referats im Politischen Salon der Naumann-Stiftung Berlin (siehe Termine) beginnen.

Kommentare

The texas hold'em.

texas hold'em || 06/06/2005 01:11 PM CET

I start with four straighten texas holdem poker. Never river texas holdem multiplayer horse poker exotic! Each one of basic set texas hold'em dealer soft? Well texas hold'em society real punto? Have consecutive joint fishhooks texas hold'em? Is texas hold'em kicker coffeehouse string house. If grinder semi ante texas holdem cripple double center semi. That's longshot online poker pair cash hard! So far gang boat handicapper come texas hold'em poker? Here muck small online texas holdem!

texas hold'em poker || 06/03/2005 02:28 PM CET

Zunächst nahmen Familien wie die Mendelssohns, Heymanns oder Simons einen inneren Aufstieg und zogen die Gesellschaft mit sich empor. Spätestens um 1870, würde ich sagen, hatte der Verein die kritische Masse erreicht und so viele hochrangige Mitglieder, daß es einfach eine Ehre und erstrebenswert war, Mitglied zu werden und dazuzugehören.
Leider fehlt jedes Selbstzeugnis der Art "Heute wurde ich Mitglied der Gesellschaft der Freunde, denn..." Aber vielleicht finde ich es ja noch :)

Sebastian || 11/12/2002 07:40 AM CET

Herzlichen Glückwunsch! Besser so, als andersherum! Es ist für einen Vortrag bestimmt auch sehr zweckdienlich, wenn man zuvor an ihm zweifelt... und weiter feilt! By the way, was machte die GdF eigentlich zwischen 1850 und 1933 so interessant für die deutsche Großfinanz?

Benedikt || 11/11/2002 10:50 PM CET

Powered By Greymatter

counted by and