18/11/2002 Eintrag: "Neues vom Demps-Kolloquium"

Voraussichtlich gelingt es mir, etwas Neues im Demps-Kolloquium zu etablieren. Die nächsten drei Referenten werden jeweils einen Text vorbereiten, der nicht erst direkt vor ihrem Referat verteilt, sondern schon in der vorangehenden Woche allen Kolloquiumsteilnehmern per Email zugehen wird. Astrid Kirchhof, Doktorandin an der TU, die in der vergangenen Woche ihr Projekt vorstellte, brachte dieses Vorgehen als selbstverständlich aus dem Reif-Kolloquium mit. Auch in früheren Semestern gab es einzelne Referenten, die so verfuhren, ohne daß Demps die Idee als wünschenswert aufgriff und allen Examenskandidaten ans Herz legte. Inzwischen ist meine Autorität im Kolloquium als einziger verbliebener Doktorand so sehr gewachsen, daß ich in Emails von Magisterprüflingen als "Herr Panwitz" angesprochen werde, so daß ich beschloß, die Sache mit den Vorbereitungstexten selbst in die Hand zu nehmen und die nächsten Referenten anzumailen - mit Erfolg.

Powered By Greymatter

counted by and