02/12/2002 Eintrag: ""

Die Berliner Adreßbücher sind umgezogen. Markus Röhling hat glücklicherweise die neue Adresse ausfindig gemacht - sie befinden sich jetzt hier.
Es ist erstaunlich, wieviel Dinge zu installieren sind, wenn die Festplatte ganz leer ist. Inzwischen dürften nur noch 2-3 Programme oder Treiber fehlen, z. B. der Scanner-Treiber.
Aufgrund des Computerproblems kam ich am Freitag nicht mehr dazu zu gestehen, daß die Rezension nicht fertig geworden ist. Ich nehme diese Aufgabe also mit in die neue Woche. Hoffentlich kann ich sie jetzt erledigen. Auf jeden Fall bin ich mir ziemlich sicher, daß ich mir so bald keine neue Buchbesprechung an Land ziehen werde.

Powered By Greymatter

counted by and