25/02/2003 Eintrag: "Neue Bibliotheksgebühr"

Heute nur eine kleine Information: Die Bibliothek der Berliner Jüdischen Gemeinde hat eine Jahresgebühr von 2,50 Euro für sämtliche Nutzer eingeführt. Sie ist damit nach Staatsbibliothek, Stadtteil- und Landesbibliothek und Senatsbibliothek mindestens die vierte kostenpflichtige Bibliothek Berlins. Zusammengerechnet zahlt man jetzt über 50 Euro Gebühr im Jahr, und damit dürfte der Höchstwert noch nicht erreicht sein. Andererseits sind die 50 Euro für das recht gute Berliner Bibliotheksangebot auch nicht so viel, zumal dann nicht, wenn man die schlechte Kassenlage berücksichtigt.

Powered By Greymatter