26/09/2003 Eintrag: "Wahlanfechtung"

Schnell noch eine Neuigkeit zur RV-Wahl in der Jüdischen Gemeinde: Die Wahlen sind angefochten worden, wie die Morgenpost mitteilt. Aber die Umstände sind ziemlich obskur. Mal sehen, was sich daraus entwickelt.
Laut Aufbau sind die Wahlen des Vorstandes, des RV-Präsidiums und des Gemeindevorsitzenden erst für den 22. Oktober geplant.

Powered By Greymatter

counted by and