11/11/2003 Eintrag: "Datenbank"

Meine Datenbank wird jetzt richtiggehend komplex. Nachdem ich die Anfangsdatenbank der Mitglieder um eine neuen Datenbank für Adressen ergänzt und beide miteinander verknüpft hatte, kam nun noch eine für Firmen hinzu, die ich wiederum mit den Adressen verknüpfte. Und das ganze Konglomerat wird jetzt fleißig gefüttert. Stichjahr: 1912. Heute staunte ich, wie unglaublich viele "Bankgeschäfte" es in Berlin gab. Es ist unvorstellbar! Wovon haben die alle gelebt? Gab es da so viel Geld? Oder zirkulierte das Geld so schnell? Oder lief das alles virtuell - auf Kreditbasis? Forschungen dazu wird es kaum geben. Sie sind auch nicht zu erwarten, da die Quellenbasis inexistent sein dürfte.

Powered By Greymatter

counted by and