21/12/2003 Eintrag: "Wochenzusammenfassung"

Zur letzten Woche kann ich nicht viel sagen, außer daß ich nach den Feiertagen darauf achten muß, konsequenter zu arbeiten, um meine Dissertation bis September wirklich vernünftig abzuschließen.

Die Berliner Zeitung meldet, daß der ehemalige Hauptsitz der Dresdner Bank an der Behrenstraße unter dem Namen Grand Hotel de Rome zu einem Haus der Kette Sir Rocco Forte & Family umgebaut werden soll. Die Arbeiten durch die Firma Hochtief - ja, genau die Firma, die so tief in den Flughafen Schönefeld-Skandal verwickelt ist - haben bereits begonnen. Geplante Eröffnung: 2006. Neben dem Hotel seien der Neubau eines Bürokomplexes und einer Tiefgarage mit 160 Stellplätzen geplant. Ich frage mich nur: Wo denn ? Dafür müßte irgend etwas abgerissen oder der Innenhof des Karrees von allen Seiten- und Hintergebäuden leergeräumt werden.

Powered By Greymatter

counted by and