07/01/2004 Eintrag: "Vorstandswahlergebnisse"

Die konstituierende Sitzung der neuen RV ist beendet, hier kommen die Ergebnisse. Alterspräsident ist Hubert Combé. Das Präsidium setzt sich wie folgt zusammen:
Sylva Franke (Vorsitzende), Gideon Joffe (1. Stellvertreter), Mark Aizikovitch (2. Stellvertreter), Jael Botsch-Fitterling (1. Schriftführer), Tamilla Rosenzweig (2. Schriftführer).

Dem Vorstand gehören an: Albert Meyer (Vorsitzender), Julius H. Schoeps (1. Stellvertreter), Arkadi Schneidermann (2. Stellvertreter), Fredy Gross und Josef Eljaschewitsch.
Stellvertretende Vorstandsmitglieder sind Benno Bleiberg, Hubert Combé und Ronald Glasberg.
Die Ressorts wurden folgendermaßen zugeordnet:
Albert Meyer: Steuer, Kultus, Sicherheit
Fredy Gross: Finanzen
Josef Eljaschewitsch: Soziales, Integration
Arkadi Schneidermann: Personal
Julius H. Schoeps: Wissenschaft, Bildung, Kultur

Das Positive vorweg: Meyer hatte zumindest bei dieser Wahl seine Mannschaft im Griff. Alle Kadima-Kandidaten bekamen die volle Kadima-Stimmzahl. Lediglich Brenner als unabhängiger Repräsentant enthielt sich bei einzelnen Personen der Stimme.
Doch dieses Ergebnis kann nicht darüber hinwegtrösten, daß die Aufgabenverteilung in manchen Punkten ausgesprochen unglücklich erscheint. Hier soll nur ein einziges Beispiel genannt werden: Warum Benno Bleiberg als einer der integersten und kompetentesten Mitglieder der RV, der zudem auf das viertbeste Wahlergebnis (das drittbeste aller Kadima-Kandidaten) verweisen kann, mit dem Amt eines Vorstandsstellvertreters abgespeist wurde, ist vollkommen unverständlich und stimmt nachdenklich.

Nach den Wahlen wurde die Sitzung geschlossen. Die RV tritt wieder in zwei Wochen zusammen - ihre Beratungen sind, wie immer, öffentlich.

Powered By Greymatter

counted by and