25/01/2004 Eintrag: "Bundesarchiv-Neubau 4"

Die Berliner Zeitung hat nachgelegt und einen weiteren, ausführlichen Artikel über den Bundesarchiv-Neubau veröffentlicht. Hier wird klar, warum jährlich 6 km Akten hinzukommen: Koblenz hält zwar die BRD-Akten, aber nur bis 1990. Ab 1990 liegen die Akten wieder in Berlin. Damit sind die BRD-Bestände zerrissen! Wäre ich Zeithistoriker, würde mich das mächtig ärgern.

Powered By Greymatter

counted by and