18/03/2004 Eintrag: "Back online"

Herzlich Willkommen beim wiederbelebten Forschungstagebuch. Eigentlich dauerte der Ausfall nur anderthalb Tage, was nicht lang ist angesichts des Umstands, daß meine Leser oft mehrere Tage auf neue Einträge warten müssen. Aber eine Zwangsabschaltung ist doch etwas Anderes, und so bin ich sehr erleichtert, daß dieses Problem gemeistert ist.
Wie bereits erwähnt funktioniert nun auch die Kommentarfunktion wieder, und ich lade alle ein, regen Gebrauch davon zu machen.

Kommentare

Welcome back, dear old Forschungstagebuch! Please tell us something useful or personal - day by day!

Benedikt || 03/18/2004 11:48 PM CET

Powered By Greymatter

counted by and