26/03/2004 Eintrag: "Stadtführer"

Heute gab es eine Premiere. Wegen der Krankheit des eigentlichen Stadtführers sprang ich bei der Führung zum und durch das Mendelssohn-Bankhaus Jägerstraße 49/50 ein. Es war meine erste professionelle Führung und meine erste mit so vielen (gut 25) Personen, und dafür lief es wirklich recht gut. Zwar vergaß ich ein Drittel der Informationen und sprang ein wenig unkoordiniert zwischen den Zeiten und Themen. Zudem machte ich Anfängerfehler, indem ich zum Beispiel beim Sprechen den Kopf vom Publikum wegdrehte, während ich auf etwas zeigte. Aber es gab zum Schluß sogar etliches Lob von Teilnehmern und keine verbissenen Gesichter, so daß ich zufrieden sein und "Stadtführer" auf die Liste meiner nachdissertationischen Berufsmöglichkeiten setzen kann.

Powered By Greymatter

counted by and