01/04/2004 Eintrag: "Traue nur der Statistik"

Die Leser meines Forschungstagebuchs, die regelmäßig nach der Zugriffsstatistik schauen, werden sich vielleicht gewundert haben, daß in den letzten Tagen die Besucherzahlen von vormals durchschnittlich 5-7 auf jetzt durchschnittlich 12-20 gestiegen sind (siehe Graphik). Des Rätsels Lösung: Ich lasse jetzt auch die Zugriffe auf die Archiveinträge des Tagebuchs erfassen. Das ist insofern aufschlußreich, weil sich zeigt, daß die Masse der Archivleser sich für die fachfremden Einträge interessiert. Spitzenreiter sind zur Zeit:
1. Einkommenssteuererklärung (Nr. 013),
2. Einkaufszentrum Schöneweide (Nr. 299) und
3. Zentrale Mathematikprüfungen in Brandenburg (Nr. 344).
Da schreibe ich nun ausführlich über das Leben eines Historikers, und die Leute wollen ganz andere Dinge lesen ! Wahrscheinlich sollte ich meinen Themenbereich radikal umstellen.

Powered By Greymatter

counted by and