03/03/2005 Eintrag: "Umzug HU-Bibliothek, Ergänzung"

Zwei Ergänzungen zum vorhergehenden Eintrag: 1) Einige Zweigbibliotheken sollen ebenfalls in den Neubau ziehen, darunter wohl auch die Geschichtsbibliothek. 2) Damit die Mitarbeiter der Zentralbibliothek nicht an Unterforderung leiden, gibt es im Zusammenhang mit dem zweifachen Umzug noch ein Mammut-Projekt: die vollständige Umsignierung des größten Teils der Bestände. Über Jahrzehnte verzeichnete die Bibliothek nach Numerus currens. Im neuen Bibliotheksbau sollen die geschlossenen Magazine jedoch weitestgehend durch offene ersetzt werden. Dafür ist das bisherige Signatursystem vollkommen ungeeignet, so daß jetzt sämtliche Bücher auf die Regensburger Klassifikation umgestellt werden. Man kann mit Sicherheit davon ausgehen, daß dafür kein zusätzliches Personal eingestellt wird.

Powered By Greymatter

counted by and