15/05/2002 Eintrag: "Kalliope"

Die Staatsbibliothek Berlin hat die Zentralkartei der Autographen jetzt ins Internet gestellt. Knapp die Hälfte der Nachweise (insgesamt 470.00 Datensätze) aus über 150 Institutionen Deutschlands sind schon eingegeben, Erweiterungen erfolgen täglich. Man kann allgemein nach "Autographen" und gezielter nach "Personen" suchen. Warum man das Unternehmen allerdings ausgerechnet nach Kalliope (auch Calliope), der Muse des Epos, benannte, bleibt das Geheimnis der Betreiber.

Powered By Greymatter

counted by and