07/10/2002 Eintrag: "Plagiat"

In Canada (und vermutlich nicht nur dort) gibt man während des Hochschulstudiums seine Hausarbeiten nicht einfach ab. Vielmehr reicht man sie zunächst bei Turnitin.com ein. Dort wird geprüft, ob es sich um ein Plagiat handelt, und erst bei negativem Befund beurteilt der Dozent die fachliche Seite. Lange wird es bei uns wohl auch nicht mehr dauern, bis solche Regeln eingeführt werden, vermute ich. Es stellt sich nur die Frage: Zahlt das die Universität, oder werden die Studenten dafür zur Kasse gebeten ?

Powered By Greymatter

counted by and